Sachverständigenwesen

Sachverständigenwesen Sachverständigenwesen

Wälder erfüllen neben sozialen und ökologischen Belangen gerade heute wirtschaftliche Aufgaben. Somit stellt sich zunehmend die Frage nach dem ökonomischen Wert des Wirtschaftsgutes Wald. Neben der klassischen Frage nach dem "Wert des Waldes" sind es häufig auch plurale Einflüsse auf den Wald, deren Wert "in Frage steht".

Die FORESTRIS AG bietet:

  • forstliche Gutachterleistung:
    • Verkehrswertgutachten für forstliche Liegenschaften
    • Schadens- und Entschädigungsbewertung für forstwirtschaftlich relevante Sachverhalte
  • Verbiss- und Schälgutachten
    • systematische Erhebungen zur Entwicklung des Schalenwildverbisses und der Schälschäden (im Freistaat Sachsen in Zusammenarbeit mit dem Staatsbetrieb Sachsenforst)
  • Jagdwirtschaftliche Gutachterleistungen
    • Wildschadensgutachten für landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Grundflächen
    • Jagd- und Jagdwertminderungsgutachten
    • Bewertung von Jagdschäden


Innerhalb der FORESTRIS AG ist Herr Dr. rer. silv. Michael Sachse vom Regierungspräsidium Chemnitz öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bestandes- und Bodenbewertung forstlicher Liegenschaften.